Gelöschte Beiträge im Digitalfernsehen-Forum - 2


10.2.2007, 22:31

  #9

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 300

Wenn wir schon mal beim Thema VHS-Rekorder sind, mchte ich an dieser Stelle noch einige andere Aspekte erwhnen, die nicht direkt zur im Basisbeitrag gestellten Frage passen.

Interessant ist es, wenn man den Rekorder mal aufschraubt und schaut, wie er innen luft. Aber Vorsicht Lebensgefahr, Hochspannung!

Bei den meisten Rekordern ist die Hhe, wo das Band am Ton/Synchronkopf vorbeiluft eine andere, als die, wo es am Videokopf vorbeiluft. Die Folge ist, dass das Band dazwischen schief durchluft, also on der Ober- oder Unterkante wellt. Die Folge ist, dass das Band am Tonkopf ein der Stelle ganz straff vorbeiluft, wo die Synchronisierspur ist.

Ich wei jetzt leider nicht mehr, ob die ganz oben oder ganz unten ist. Wenn diese ganz unten ist, ist die Mono-Tonspur (nicht Hi-Fi) natrlich ganz oben.

Den Sinn dieser Manahme verstehe ich nicht; jedenfalls schleift der Tonkopf in dessen Folge ungleichmig ab, wodurch sich mit der Zeit der Winkel verndert, mit dem das Band am Tonkopf vorbeiluft.

Um dem entgegenzuwirken, hatte ich die erste bespielte VHS-Kassette gut aufgehoben, um immer mit dieser den Tonkopf nachzujustieren. Dazu den schlechteren Monoton einschalten und an einer Einstellschraube den Winkel des Tonkopfes so einstellen, dass die Hhen mglichst gut hrbar sind, der Klang also mglichst hell ist.

Diese Einstellung ist auch ntzlich fr das gute Funktionieren der Synchronisation. Die Synchronspur wird nmlich auch mit diesem Tonkopf an der anderen Kante das Bandes aufgezeichnet. Stimmt der Winkel nicht, also wenn der Winkel bei der Aufnahme ein anderer als bei der Wiedergabe ist, knnte es je nach Gert zu Synchronisationsproblemen fhren, also das Bild ist abwechselnd mal grieslig und mal gut.

Billige No-Name-Rekorder kommen sehr gut mit falsch eingestelltem Winkel zurecht, der Grundig aber weniger gut. Aber alle solche Rekorder, die ich bisher hatte, lassen das Band so dmlich am Tonkopf vorbeilaufen, dass eine Bandseite dabei wellig ist.

Hingegen der JVC lsst das Band vllig gleichmig am Tonkopf vorbeilaufen, sodass sich dieser gleichmig abschleift, wodurch auch nach lngerer Benutzung eine Justierung nicht ntig ist. Beim Grundig kann ich mich nicht mehr erinnern, wie das konstruiert war in diesem Sinn.


Ich hatte auch immer gern die Kraft schwcher eingestellt, mit der das Band am Videokopf vorbeilief, sog. "Bandzug". Dazu waren aber umfangreiche Vernderungen am Laufwerk ntig.

Die Kraft, mit der das Band aufgewickelt wurde, hatte ich schwcher eingestellt. Dazu musste dieses Teil auseinandergenommen und im Inneren eine Feder gekrzt oder ausgetauscht werden. Wenn man das nicht tat, konnte es zum Hoch- oder Herunterlaufen des Bandes kommen, weil ich ja auch die Bremskraft verringerte, mit der das Band von der anderen Spule abgewickelt wird.

Die Andruckskraft der Gummirolle am Bandtransport hatte ich auch verringert. Und natrlich stellte ich die Bremskraft anders ein, mit der das Band abgewickelt wird. Es gibt da einen Bremsklotz, der umso strker diese Rolle bremst, je weniger das Band straff ist. Bei diesem Hebelsystem ist da eine Feder, die man an einer anderen Stelle einhngen kann und/oder, die man austauscht oder aufdehnt.

Ist die Bremskraft geringer, neigt das Band sehr viel strker zum unkontrollierten Hoch- oder Herunterlaufen. Um das zu stabilisieren war noch eine Manahme ntig, nmlich, kurz bevor das Band aufgewickelt wird, luft es an einem Fhrungsstab vorbei, der oben und unten das Band begrenzt. Diese beiden Begrenzungen muss man beseitigen, indem man ein Stck Isolierschlauch ber dieses schiebt.

In dessen Folge wird erstaunlicher Weise eine viel hhere Stabilitt des Bandlaufs erreicht. Das funktioniert auch bei lteren Spulentonbandgerten, falls jemand noch so ein Gert besitzt. In dessen Folge darf man aber nicht mehr den Suchlauf (mit Bild) rckwrts benutzen, insbesondere nicht am Kassettenende.

Auch ohne diesen Umbau hatte ich bei manchen Rekordern das Problem, dass das Band hoch- oder herunterlief, wenn ich den Suchlauf rckwrts am Kassettenende aktivierte, weil die Aufwickelspule, von der das Band dann abgezogen wird, keine geregelte Bremskraft hat, sondern nur mit einer konstanten Bremskraft gebremst wird. Konstrukteure sind einfach der irrigen Meinung, dass so eine Bremskraftregelung bei dieser Rolle nicht ntig ist, was mir vllig unverstndlich ist.

Jedenfalls so ein Umbau hat zwar den Vorteil, dass Videokopf und Tonkopf viel langsamer verschleit (halbe Andruckskraft = ein Viertel Verschlei), der Selbstreinigungseffekt ist aber auch umso geringer. Raucher siollte man da nicht sein. Ein weiterer Vorteil ist auch ein geringerer Verschlei des Bandes, sodass man Kassetten insgesamt viel fter abspielen kann.

Auerdem sind Videorekorder dadurch weniger gesundheitsschdlich, weil die Kpfe Sintermaterial sind mit feinstem Keramikstaub. Der Keramikanteil muss sein, um den Verschlei zu minimieren. Durch den Verschlei gert auch stets eine kleine Menge dieses Keramikstaubs in die Luft, was der Lunge schaden knnte.


Etwas gesundheitsschdlich sind auch die Displays von Videorekordern. Nicht nur, weil sie moduliertes Licht abstrahlen, sondern auch, weil sie im Prinzip wie Elektronenrhren arbeiten. Und diese erzeugen eine winzige Menge Rntgenstrahlen.

Deswegen hatte ich durch einen Eingriff dieses Display deaktiviert, indem ich mit dem Ltkolben eine Verbindung unterbrach, die fr die Heizung sorgte. Durch Messen fand ich die richtige Stelle heraus. An dieser Stelle msste gegen Masse gemessen eine niederfrequente Wechselspannung von etwa 6 Volt anliegen, wenn ich mich richtig erinnere.


VHS-Aufnahmen sind auch leider etwas unscharf. Um das zu ndern, kaufte ich einfach einen Super-VHS-Rekorder und zeichnete normale VHS-Kassetten mit Super-VHS auf. Das Bild ist wirklich erheblich schrfer. Eigentlich kann man dazu nur teure S-VHS-Kassetten verwenden, aber die Konstrukteure bedachten nicht, dass im Laufe der Zeit auch normale billige Einschichtbnder (VHS) qualitativ so gut geworden sind, dass ich herausfand, dass man diese auch mit S-VHS bespielen kann.

Beim besten Willen konnte ich keinen Qualittsunterschied bemerken; und das, obwohl ich die billigsten VHS-Kassetten vom Discounter verwendete. Das Problem ist nur, dass sich der S-VHS-Rekorder weigert, normale VHS-Kassetten mit S-VHS-Qualitt aufzunehmen. Umgekehrt kann man aber einstellen, dass man teure S-VHS-Kassetten auch mit VHS-Qualitt aufnehmen kann.

Aber auch da hilft ein kleiner Eingriff. Eine S-VHS Kassette (teures Zweischichtband) hat an der Unterseite ein kleines Loch, wo ein unscheinbarer Plaststift des Gertes dort hineintaucht, der mechanisch mit einem elektrischen Kontakt verbunden ist. Bohrt man in eine billige VHS-Kassette an der richtigen Stelle so ein kleines Lchlein hinein, erkennt der Videorekorder diese als S-VHS-Kassette und man kann diese problemlos mit der erheblich besseren Qualitt bespielen (und wiedergeben sowieso).

Bei mir war es so, dass dieser kleine Plastikstift bei einem meiner Umbaumanahmen versehentlich abbrach, sodass mir dadurch die Mhe erspart blieb, in jede meiner VHS-Kassetten so ein Loch zu bohren. Man kann diesen Stift natrlich auch absichtlich abbrechen.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

11.2.2007, 01:08

  #22

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 300

Ein LCD-Panel braucht aber bestimmt keine Wechselspannung, nehme ich an. Und eine Elektronenrhre braucht m.W. eine separate Heizspannung von 6,3 Volt.

Du hrst einfach nicht damit auf, mich zu belehren, was man unter 'Niederspannung' bzw. 'Hochspannung' versteht. Ich will das doch gar nicht wissen. Aber wenn es Dir Spa macht; bitteschn!

Dass die Hhe des Stroms letztlich entscheidend ist, wei ich auch. Aber wie hoch dieser ist, hngt entscheidend von der Hhe der Spannung und dem Innenwiderstand der Person ab. Der Innenwiderstand eines Menschen ist aber nun mal so gro, dass bei 42 Volt kein lebensgefhrlich hoher Strom fliet.

Dass schon Menschen von Niederspannung gestorben sind, habe ich auch schon gehrt; erklren kann ich mir das aber nicht. Da msste ein Mensch so viel Salz und/oder andere Mineralstoffe gegessen haben und der Krper mit so viel Wasser aufgeschwemmt sein, dass er so einen extrem niedrigen Innenwiderstand hat, was ich aber kaum fr mglich halte.
__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

11.2.2007, 21:37

  #31

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 300

Ich frage mich, ob Konstrukteure und Programmierer berhaupt richtig logisch denken knnen. Manche Leute verstehen manche Funktionen nur deswegen nicht, bzw. brauchen ziemlich lange, bis sie es verstanden haben, weil manche Begriffe irrefhrend sind und Bedienungsanleitungen nichts taugen.

Wie kann man von einer "VPS-Zeit" sprechen? Da steckt nmlich die Verwirrung schon in diesem Ausdruck; denn da muss man ja glauben, dass es eine Zeit ist, nmlich die Startzeit, die man einstellen soll.

In Wirklichkeit ist es aber eine Nummer, nmlich eine VPS-Nummer. Und eine Nummer darf man nicht verndern, sondern man muss sie genau so angeben. Geht jemand aber von einer Zeitangabe aus, bzw. von der Startzeit, da wre es ja OK, wenn man sie ggf. verndert angeben wrde.

Auf diese Weise haben es vor allem Leute schwer, was zu verstehen; die zum einen grundstzlich schlecht was verstehen knnen; und diejenigen, denen entsprechendes technisches Hintergrundwissen fehlt.

Auch sind die Konstrukteure aller Videorekorder nicht auf die Idee gekommen, dass man ja eigentlich die Startzeit und die VPS-Nummer getrennt voneinander angeben msste. Aber dummerweise sind sie anscheinend ihrer eigenen flschlichen Bezeichnungsweise auf den Leim gegangen.

In dessen Folge ist dadurch fr dmmliche Programmierer die VPS-Zeit das gleiche, wie die Startzeit, was natrlich nicht immer so ist. Falls nmlich das VPS-Signal, das vom Sender kommt, ausnahmsweise ausfllt, und VPS-Zeit und Startzeit unterschiedlich sind, startet der Rekorder dann unweigerlich zur VPS-Zeit, anstatt zur eigentlichen Startzeit.

Es ist ein Jammer anzusehen, wie Dummkpfe heutzutage berall ihr Unwesen treiben und dann leider nicht in der Lage sind, ordentliche Gerte zu bauen, die eine Bedienungsweise und auch eine Bedienungsanleitung haben, die logisch gut verstanden werden kann.

Was meine Abschweifung vom Thema betrifft; ja, mit meinem langen Beitrag auf der ersten Threadseite bin ich vom Thema abgewichen; schlimm? Unschn ist aber, wenn dann User wie besessen auf unwesentlichen Kleinigkeiten herumreiten und anfangen, sich ber Sachen zu streiten, die im Sinne des Threadstarters bestimmt keinen interessieren.

Anzuzweifeln, dass das Display prinzipiell eine Elektronenrhre ist, ist schon OK; denn insbesondere ltere gesundheitlich empfindliche Menschen knnte es interessieren, ob vom Display eine gewisse Gesundheitsschdlichkeit ausgeht.

Und ich mchte an dieser Stelle ausdrcklich betonen, dass ich persnlich fest davon berzeugt bin, dass von so einem (Rhren-) Vakuum Fluoreszenz Display eine doch merkbare Gesundheitsschdlichkeit ausgeht, weil ich es schon so oft damals am eigenen Leib erfahren habe, dass es mir gesundheitlich schadete.

Was aber diese unselige Diskussion angeht, was man jeweils unter Klein- und Hochspannung versteht, da kann ich doch nichts dafr, wenn ein User wie besessen immer wieder darauf herumritt; obwohl das doch bestimmt keinen hier interessiert.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

13.3.2007, 16:27

  #41

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Zitat:

Zitat von Eike

Tja, schwul und in gewissen Dingen konservativ.

Wie "schwul"? Als notorischer Boardfriedenstrer mchte ich, falls ich darf, nebenbei fragen; auf welche Weise "schwul"?

Stehst Du mehr auf Gemischtgeschlechtliche, die die sexuelle Orientierung einer Frau haben, aber sonst wie ein Mann sind, und dann i.d.R. mit bestimmten Techniken und Sexhilfsmitteln das (doch) begehrte weibliche Geschlechtsteil mglichst naturgetreu imitieren?

Oder stehst Du gleich mehr auf maskuline Typen mit Vagina? Entschuldigung; bin nur neugierig.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

24.3.2007, 13:24

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Was ist von den Vernderungen in der Neuapostolischen Kirche zu halten?


Nachdem mein Thread ber die Neuapostolische Kirche aus fr mich unerklrlichen Grnden gelscht wurde, habe ich ihn in meinem alten Forum neu gepostet. Vielleicht war der Text einfach nur zu lang, keine Ahnung. Jedenfalls ist dort der Gastzugang offen, falls jemand dort was dazu schreiben mchte.

Allgemein. Forum - Die Neuapostolische Kirche - powered by ASP-FastBoard

Ist die sog. "Neuapostolische Kirche" eine (gefhrliche) Sekte? Ist ihre Lehre, dass es bspw. wieder neue Apostel Jesu geben muss, die diese Kirche (angeblich) hat, um die Menschen zu erlsen (von was auch immer) grundstzlich mit der Bibel vereinbar?

Ich bin damals von Kind an im Glauben dieser Religionsgemeinschaft erzogen worden und war bis etwa zu meinem 26. Lebensjahr als berzeugtes sog. "Gotteskind" dabei gewesen. Inzwischen habe ich schon seit ber 20 Jahren mit dieser Kirche weitgehend nichts mehr zu tun.

Manches hat sich inzwischen dort gendert, anscheinend hat diese Kirche nun ihren Absolutheitsanspruch aufgegeben, dass sie das einzig wahre Erlsungswerk Gottes sei; behauptet aber weiterhin, dass nicht die Lehren der Bibel, sondern die Lehren der NAK die Menschen zu Gott fhren wrden, weil Gott bzw. der Heilige Geist (auch) ber diese Kirche sein Wort den Menschen bermitteln wrde.

Die NAK im Wandel !

Zitat:

Was ist von den Vernderungen in der NAK zu halten?

Drfte es solche Vernderungen berhaupt geben in einer Gemeinschaft, die lehrt (lehrte?!), die wahre Jesu- und Apostellehre zu verkndigen? [...] Doch es hat auch nachweislich Lehrvernderungen gegeben, die schriftlich ffentlich gemacht wurden. Z.B. die Lehre ber die [...] Stellung des Stammapostels in Bezug auf das Haupt der Kirche JESU CHRISTI.

Diese Lehrvernderungen sind durchaus positiv zu bewerten. Doch wie kann es zu solchen Lehrvernderungen berhaupt kommen? Mir wurde in der NAK beigebracht und gelehrt, die Apostel der NAK verknden die wahre Jesu- und Apostellehre. Stammapostel Urwyler schrieb noch 1986 in einer Belehrung [...] folgendes: Die Jesu- und Apostellehre ist unvernderlich.

Herr Urwyler hat recht, die Lehre der Apostel des Neuen Testaments ist tatschlich unvernderlich. An keiner Stelle des NTs wird deutlich, dass sich diese Lehre im Laufe der Wirksamkeit dieser echten Apostel des HERRN verndert hat. Warum nicht? Ganz einfach, es ist die Lehre JESU CHRISTI und CHRISTUS ist GOTT und GOTT wandelt sich nicht.

Doch wenn ich das betrachte, was sich in den letzten Monaten in der NAK bezglich fundamentaler Lehren verndert hat und im Widerspruch steht zu den Lehren frherer Jahrzehnte, stellt sich mir die Frage, ob die Lehre der NAK je vom Heiligen Geist inspiriert sein konnte, denn Lehren, die sich widersprechen knnen nicht vom Heiligen Geist sein, denn der Heilige Geist ist der Geist der Wahrheit und diese ist nicht relativ, sondern absolut; und die Wahrheit kann sich selbst nicht widersprechen.

Ein Beweis fr dieses Argument: In den Statuten der NAKI (Neuap. Kirche International) aus den 90er Jahren steht: Der Stammapostel ist das sichtbare Haupt der Kirche CHRISTI, JESUS ist das unsichtbare Haupt ( = 2 Hupter), heute wird gelehrt, es gibt nur ein Haupt der Kirche, nmlich JESUS CHRISTUS.

Dies sind zwei verschiedenen Aussagen, die sich Widersprechen; entweder es gibt ein einziges Haupt oder zwei Hupter oder drei oder vier oder... . Hier zu sagen, GOTT habe tiefere Erkenntnis geschenkt ist abwegig und unrichtig, denn das lernen bereits die Kinder in der Grundschule: Eins ist nun mal ungleich zwei.

In vielen persnlichen Gesprchen der letzten Monate mit Neuapostolischen und in vielen Mails, die ich erhielt, haben sich fr mich drei wesentliche Punkte herauskristallisiert wie sich das Denken bzw. Argumentieren vor allem jngerer Neuapostolischer verndert hat. Diese Merkmale beobachte ich auch bei Dir:

  1. ber die biblische Lehre bzw. einzelner Bibelstellen braucht nicht diskutiert zu werden, weil sie sowieso jeder anders auslegt.
  2. Was frher gelehrt und gesagt wurde ist nicht mehr verbindlich und vor allem nicht relevant, wenn aktuelle Erkenntnisse anderes aussagen
  3. Die NAK hat ihren exklusiven Anspruch aufgegeben.

Wenn man diese drei Punkte einmal so herauskristallisiert betrachtet, fllt auf, wie bequem es fr einen Neuapostolischen geworden ist, zur NAK zu gehren, und wie sie im Widerspruch stehen zu den Lehren der NAK-Vergangenheit. Da ich diesen Auffassungen sehr oft begegnet bin, drngt sich mir der Verdacht auf, dass dieses Denken bewusst gefrdert bzw. erzeugt wird.

Es kommt ganz gelegen, denn schlielich erweckt man nach Auen den Eindruck, einer der vielen christlichen Freikirchen zu sein, man kommt aus der Sektennische heraus, man kann unbequemen Fragen bezglich der Vergangenheit und der Lehre relativ schnell und einfach begegnen sowie dem Gegenber den Wind aus den Segeln nehmen und der Neuapostolische fhlt sich nicht mehr als Angehriger einer Sekte sondern kann ein ganz neues Selbstbewusstsein entwickeln.

Auch das Beschftigen mit der kumene begnstigt das von mir eben erwhnte. Es entsteht aber, wenn man genauer hinschaut, der Eindruck, es gehe der NAK bzw. deren Fhrern um die Annerkennung der Welt bzw. der Christenheit und nicht um die Annerkennung vor GOTT.

Wrde es der NAK bzw. deren Lehren und Aposteln um Gottes Anerkennung gehen, wrde man erkannte Irrlehren klar beim Namen nennen, Bue tun und umkehren. Doch Lehrvernderungen werden als neue tiefere Erkenntnis verkauft und schleichen sich wohl dosiert, zaghaft, fast unbemerkt durch Predigt und Schrifttum in die NAK ein.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

 

Der Tread "Die geniale und erfolgreiche Band Tokio Hotel und ihr wirklich grter Fan Angie" wurde gelscht. Unter gleichem Titel postete ich ihn in meinem Forum leicht gekrzt erneut. Der Basisbeitrag in diesem Thread war aber im Forum von Digitalfernsehen.de nicht vorhanden. Der Gastzugang ist brigens offen, sodass ohne Registrierung sofort geantwortet werden kann.

 

Die geniale und erfolgreiche Band Tokio Hotel und ihr wirklich grter Fan Angie

 

1.4.2007, 23:49

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Alexithym Kein Gefhl nirgends Wenn Menschen nichts fhlen


Nicht zu verwechseln, wenn Menschen kein Schmerzempfinden haben.

Die Zeit - Wissen

Zitat:

Gefhlsblinde empfinden weder Trauer noch Freude. Fr ihr Umfeld ist dieser Gleichmut schwer zu ertragen. Erst allmhlich kommen Neuropsychologen den Ursachen dieses Verhaltens auf die Spur. Zehn Prozent der Bevlkerung sind angeblich betroffen. Ob man ihnen helfen kann, wei niemand.



Doku.cc - Wissen ist Macht 37 Herz aus Eis - Warum manche Menschen nicht fhlen

http://doku.*cc/2007/03/30/37%c2%b0-herz-aus-eis-warum-manche-menschen-nicht-fuhlen/

Url in Browser einfgen, das Sternchen * entfernen und Eingabetaste drcken! (Wegen Wortzensur geht es nicht anders)

Zitat:

Manchmal denke ich, ich bin innerlich tot, sagt Renate. Sie ist Mitte 40, zuverlssige Mitarbeiterin in einer Baufirma, Mutter eines erwachsenen Sohnes, verheiratet mit einem Mann, der sie liebt. Eines Tages bricht Renate mit krperlichen Symptomen zusammen. Ich war nur noch unendlich mde, sagt sie und versteht die Welt nicht mehr.

Nachdem keine krperlichen Ursachen festzustellen sind, weder Medikamente noch andere Therapien helfen, lsst einer der vielen rzte, die Renate aufsucht, die verzweifelte Frau in eine Nervenklinik einweisen. Hier findet sie Hilfe in der psychosomatischen Abteilung, denn hier wird endlich das Problem erkannt. Renate ist alexithym.

Sie ist blind fr Gefhle, fr die anderer, besonders aber fr die eigenen. Wut, Trauer, Freude, Ekel, Angst sind ihr fremd. Statt zu fhlen, wird sie krperlich krank. Ein Phnomen, das keineswegs selten ist.

Nach Schtzungen von Experten, die sich mit dieser Krankheit befassen, sind etwa zehn Prozent der deutschen Bevlkerung davon betroffen. Arme und Reiche, Frauen und Mnner. Meist Menschen, die nchtern betrachtet, perfekt funktionieren.



Alexithymie diese Gefhlsklte betrifft Mnner deutlich hufiger als Frauen

Zitat:

Die Alexithymie ist an sich nicht eine eigenstndige Erkrankung, sondern ein Symptom, das bei verschiedenen seelischen Erkrankungen oder Strungen vorkommt. Im Ursprnglichen Sinn bezeichnet sie einen Zustand, in dem der Betroffene keinen Zugang zum eigenen Gefhlsempfinden hat, also komplexere seelische Empfindungen "nicht hat".

Vorzugsweise z.B. seelischen Schmerz, Hilflosigkeit, Ohnmacht und Verlust nicht benennen kann, mitunter aber die damit verbundenen Zustnde wahrnimmt, anders deutet, oft dann nur quantitativ als Aufgeregt sein oder schlecht drauf sein einordnet oder das Empfinden ganz in eine andere Erlebnisebene verlagert, z.B. ins krperliche Empfinden, oft in Form von Schmerz.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

2.4.2007, 11:31

  #8

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Vielleicht sollte ich auch mal einen Thread zu diesem Thema schreiben:

"Aufgebracht - Kein Verstndnis fr nichts - Wenn Menschen alles angreifen"

Oder zu diesem:

"Apathie - Kein Interesse fr nichts - Wenn Menschen stets lustlos sind"

Oder:

"Schwachsinnig - Kein Verstand nirgends - Wenn Menschen dumm sind"

Keine Ahnung

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

2.4.2007, 11:53

  #13

IRFBC40

Junior Member

 

Registriert seit: 12.2006

Beitrge: 39

AW: Alexithym Kein Gefhl nirgends Wenn Menschen nichts fhlen


nu kommt so uninterressant ist das Thema nun wirklich nicht, insbesondere da ich jemanden kenne, der genau dieses Problem hat. Sowas von gefhlskalt, dass jede Beziehung in krzester Zeit zu Bruch geht. Aber auch in die andere Richtung, denn soetwas wie Angst kennt derjenige auch nicht.

 

2.4.2007, 12:32

  #17

Master-D

Board Ikone

 

Registriert seit: 08.2006

Ort: Allianz Arena

Beitrge: 4.794

AW: Alexithym Kein Gefhl nirgends Wenn Menschen nichts fhlen


Zitat:

Zitat von littlelupo

Endlich mal ein gescheiter Vorschlag. Ich finde, zum Wohle dieses Forums und seinem Ruf sollten solche Threads von dieweltist kommentarlos gelscht werden. Wenn jemand dann einen Thread aufmacht, warum jener Thread gelscht wurde, bitte gleich mitlschen.


Och ja, aber Threads wie "Paris Hiltons Mini-Muschi" oder "das Deutsche Wort fr Pay-TV" sind Meisterwerke, die hier reingehren.

__________________
Ort: Olympiastadion Athen
Datum: 23 Mai 2007

6 Jahre danach wird wieder Geschichte geschrieben!
FC Bayern, Stern des Sdens, Du wirst nie untergehen!

 

2.4.2007, 12:40

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Unsensibilitt - Wenn man einfach nicht merkt, dass man andere nur nervt


Zitat:

Zitat von Creep

Wie wre es mit:

"Unsensibilitt - Wenn man einfach nicht merkt, dass man andere nur nervt"

Zitat:

Zitat von dieweltist

Letzteres trifft auf mich jedenfalls ganz sicher nicht zu, denn genau das merke ich schon.

Aber ich mache trotzdem hier immer weiter; tsch ! ! !

Zitat:

Zitat von donngeilo

Darf man nach dem Grund fragen?

Donn

@donngeile, kein Problem. Ich habe zur gemeinsamen Suche der Beantwortung dieser Frage bzw. zu diesem Thema sogar diesen Thread erffnet.

Wie es der Zufall will, habe ich insbesondere in den letzten Tagen und Nchten darber nachgesonnen, ob es wirklich richtig von mir ist, dass ich laufend smtliche User des Digi-Forums mit meinen Beitrgen belstige.

Insbesondere in den Morgenstunden nach dem Aufwachen, whrend ich oft verzweifelt darum kmpfe, mich endlich aufzuraffen, doch nun endlich aufzustehen, kommen mir immer die sensationellsten Ideen.

Dabei wurde mir mit der Zeit immer mehr klar, dass die Suche nach einer mglichst sinnvollen Antwort eine Kette von weiteren schier unlsbaren Fragen aufwirft; sodass irgendwann die Zeit dafr reif war, dass ich einsehen musste, dass sich grundstzlich ein Mensch nicht ndert.

Abgesehen davon, ob ich berhaupt ein Mensch bin, mchte ich allen Usern dieses Forums den doch wirklich guten Rat geben, die Hoffnung doch endlich vllig aufzugeben, dass ich irgendwann mal zur Vernunft komme.

Diese stndigen Appelle an mich verkommen auf diese Weise mit der Zeit letztlich beinahe wirklich zu was wie "Spam", weil es wirklich zwecklos ist zu versuchen, meine Themen und meinen Schreibstil auch nur im geringsten irgendwie positiv zu beeinflussen.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

Nachfolgender Threadstart wurde gelscht. Ich habe ihn in meinem Forum neu gestartet, sodass jeder dort antworten kann, ohne sich registrieren zu mssen. http://www.cyberlord.at/forum/?id=1431&thread=1218

 

9.4.2007, 13:33

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Anonyme Moderation - Wenn Moderatoren vllig anonym ihr Unwesen treiben


Nein; selbstverstndlich trifft das auf dieses Forum ganz sicher nicht zu. Das betrifft allenfalls ganz weit weg andere Forenboards. Hier kommt es nur vor, dass Moderatoren anscheinend manchmal keinen Spa verstehen knnen.

Diesbezglich habe ich mal nachgeschaut, ob die Moderatoren Kokus, w.klink, BigPapa und der Administrator Florian anonym hier ttig sind. Admin Florian und Moderator Kokus haben vorbildlich ihre Kontaktdaten angeben. Man wei also, mit wem man es zu tun hat.

[...]

Nach dem Teledienstgesetz muss hier in Deutschland jeder, der regelmig im Internet einen Dienst anbietet, entsprechende Kontaktdaten verffentlichen. Bspw. als Homepage-Betreiber muss ich also meine Kontaktinformationen angeben.

Impressumspflicht fr Webseiten

Urteil des Landgerichts Hamburg, Az. 312 O 85-98

Siehe dazu auch hier:

Wann hrt der Haftungsausschluss- (Disclaimer-) Wahnsinn auf so vielen Homepages endlich auf?


In diesem Forum habe ich in meinem ffentlichen Profil meine Homepage http://www.dieweltist.de.tt/ angegeben, sodass jeder wei, mit wem er es zu tun hat; also wie mein brgerlicher Name ist und meine vollstndige Wohnadresse. Sogar zwei Fotos von mir habe ich auf meiner Homepage verffentlicht, wozu ich nach dem Teledienstgesetz aber natrlich nicht verpflichtet bin.

Wer nur gelegentlich in einem Forum Beitrge schreibt, darf das selbstverstndlich anonym tun. Schreibt aber jemand in einem Forumsboard regelmig Beitrge, msste er eigentlich vielleicht schon seine Kontaktdaten preisgeben; keine Ahnung.

Und wenn bspw. User in einem Forum ihr "Maul gro aufsperren" gegen jeweils ander Usern, sollte man vielleicht mal nachschauen, ob diese berhaupt zu ihrer Person stehen; oder ob sie sich gleichzeitig anonym verstecken, bevor man vielleicht irgendwelche Schlsse aus solcher "Kritik" zieht.

Erst recht, meine ich, wenn jemand sogar als Moderator sein Unwesen treibt (kleiner Scherz am Rande). Es ist auch irgendwie nicht fair, wenn Beitrge eines nicht anonymen Users der Moderation eines anonym arbeitenden Moderators unterliegen.

Whrend ich bspw. mit meiner Person zu meinen Beitrgen stehe, kann Moderator w.klink aus der vllig anonymen Deckung von oben herab ungeniert hier quasi machen was er will, ohne dass hier jemand wei, um wen es sich handelt. Er braucht also, im Gegensatz zu mir, nicht um sein Ansehen zu frchten; egal, wie er sich verhlt; und egal, was er schreibt.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

13.4.2007, 23:02

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Brauche dringend Rat und Hilfe in Partnerschaftsangelegenheit


Nachdem erst vor kurzem wieder mal ein Thread von mir geschlossen wurde, unter anderem wegen spammen von 'Schwachfugs' und mangelndem Interesses am von mir selbst erstellten Thema, habe ich mir intensiv darber Gedanken gemacht, und bin zu dem Schluss gekommen, dass das ja auch so nicht weitergehen kann.

Es ist sogar von Seiten der Moderation der Verdacht aufgekommen, dass ich diesen Thread nur aus Grnden der Werbung fr mein Forum gepostet htte. Auch um diesen Verdacht restlos aus der Welt zu rumen, ist das fr mich jetzt ein weiterer Grund, diesen wirklich vllig ernsthaften Beitrag zu schreiben, ich schwre.

Hufiges Posten von bspw. spaigen Textpassagen und knstlerisch erstklassigen Musikvideos als Thema sind auf Dauer natrlich etwas geistlos bzw. einseitig. Also habe ich mich dazu entschlossen, hier endlich wieder mal ein richtig ernstes Thema mit aller Verbissenheit anzupacken, wie man das ja sonst von mir gewohnt ist.

Versteht dieses Thema bitte als Hilferuf an alle!; denn vielleicht gibt es doch den einen oder anderen, dem es genauso geht wie mir, und/oder der mir im nachfolgend beschriebenen persnlichen Problem helfen kann, sei es als Rat oder in der Tat.

Es geht um die Partnerwahl, wo ich persnlich ein sehr ernstes Problem damit habe. Es ist kein Witz, aber ich habe in meinem bisherigen Leben festgestellt, dass mir als Mann nur lesbische Frauen gefallen. Was kann ich nun tun, um die Zuneigung einer richtigen Lesbe zu gewinnen?

Nun, zum Glck hat mir die Natur (bzw. Gott) ein wenig geholfen, denn nmlich sehr mnnlich sehe ich schon mal nicht aus. Klick! Die bange Frage, ob das schon reichen wrde, will ich mal eher verneinen. Medikaments knnte man vielleicht mit weiblichen Hormonen (strogenen) nachhelfen. Aber wie sieht das mit Risiken und Nebenwirkungen aus?

Eine Frau, die auf eine weiblich aussehende Person mit Penis stehen wrde, wre aber nur teilweise lesbisch, was fr mich allerdings schon ein Problem darstellen wrde, denn ich stehe eben nun mal auf richtige "vollwertige" Lesben. Also kme fr mich natrlich nur so eine lesbische Frau in Frage, die "richtig" lesbisch wre, die also auf eine rundum anatomisch perfekt weiblich gebaute Frau steht.

Die Gabe von weiblichen Hormonen bewirkt beim Mann mit der Zeit eine allmhliche Vergrerung des Geschlechtsteils, was einer richtigen Lesbe ggf. gar nicht gefallen knnte, wenn das doch so von ihr verabscheute mnnliche Genital auch noch in doppelter Gre vor ihr prangen wrde, was eine weiteres Problem wre.

Also, wenn ich dann so aussehen wrde, wie die hier; das wre fr mich schon sehr erstrebenswert im Streben nach der Frau meines Herzens:

YouTube-Video: Wenn die Hormone verrckt spielen

Wre also eine sogenannte 'geschlechtsumwandelnde OP' fr mich eine gute Lsung? Was meint Ihr dazu? Das Problem ist nur, dass ich dann leider immer noch keine richtig echte Vagina htte, sondern nur eine vom Chirurgen meisterlich geschaffene Attrappe. Knnte ggf. eine richtig lesbische Frau das als Verletzung ihrer sexuellen Gefhle bzw. Neigung empfinden?

Und falls nicht; ist eine Lesbe noch eine richtige Lesbe, wenn sie auch auf eine Vagina steht, die biologisch nicht echt ist? Natrlich nicht, was dann natrlich zur Folge htte, dass ich so eine Frau niemals lieben bzw. begehren knnte.

Wre ggf. nur eine Organtransplantation einer kompletten geschlechtlichen Ausstattung einer bspw. erst krzlich verunfallten Frau (die nicht zwingend lesbisch sein msste) eine wirkliche Lsung in meinem Fall? Wrde diesen Eingriff dann die Krankenkasse bezahlen?

Ich bin mir ganz ganz sicher; ich bin ein Heti, der auf lesbische Frauen steht. Das wei ich nmlich deswegen mit absoluter Sicherheit, weil mir nmlich schon mal eine lesbische Frau sehr gefallen hat; whrend mir die meisten anderen Frauen nicht so besonders gut gefallen.

Ich fhle mich von der Gesellschaft im Stich gelassen. berall sieht man bei den verschiedensten Portalen und Anzeigeblttern zur Partnersuche nur Rubriken wie "Mann sucht Frau", "Mann sucht Mann", "Paar sucht Mann", "Paar sucht Frau", "Frau sucht Nacktputzer" u... Aber was ist mit "Mann sucht Lesbe" oder "Frau sucht Schwulen"?

Die Zeit ist reif, dass endlich ein Umdenken in dieser Welt geschieht. Leute, es gibt auch noch weit auerhalb des menschlich Vorstellbaren Dinge im Leben, die unfassbar sind, und die nach einer Lsung durch die ganze Gesellschaft geradezu schreien.

In diesem Zusammenhang mchte ich nebenbei auf eine Webseite aufmerksam machen, in der die unglaublich klingende Theorie aufgestellt wird, dass es die Sexualitt in Wirklichkeit gar nicht gibt. Ich bin der Meinung, dass man im Leben immer fr alles offen sein sollte, besonders auch, wenn es um besonders auergewhnliche Theorien geht:

Es gibt keinen Sex! - Klicken Sie hier, wenn Sie an der Wahrheit interessiert sind!

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

11.4.2007, 05:31

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Welcher Spamertyp bist Du?


Welcher Spammertyp bist Du - politikforen.de

Googlesuche nach Spamertyp OR Spammertyp OR Spamertypen OR Spammertypen

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

21.4.2007, 16:27

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 301

Videos: Sex in der ffentlichkeit


Vor ber einem Jahr verlinkte ich viele Videos dieser Webseite

Metacafe Serving the World's Best Videos

in meinem Forum. Aber ich durchforstete nicht nur die dort verlinkten Videos, sondern auch diejenigen, die zwar auch auf dem Server vorhanden waren, aber nicht (mehr) auf dieser Webseite verlinkt waren. Eine Url zu einem Video war bspw. http://www.metacafe.com/item1408.

Anstatt der '1408' versuchte ich es auch mit anderen drei- vier- und fnfstelligen Zahlen und stie dadurch mitunter auf unglaubliche Videos, die alles Vorstellbare bei weitem bertrafen. Anstatt 'item' ist auch schon seit lngerem 'watch' in der Url.

Unter anderen fand ich dabei 6 Videos, von denen ich 5 in meinem Forum verlinkte. Inzwischen sind diese Videos leider nicht mehr auf diesem Videoportal vorhanden. Auf anderen Videoportalen habe ich leider nur zwei dieser Videos gefunden. Ich habe diese 6 aber jetzt erneut fr alle (ber 18) hochgeladen. Ggf. mit Rechtsmausklick den Vollbildmodus whlen!

Erwischt! http://i1.fastup.de/show.asp?file=1.wmv

Der Trknauf: http://i1.fastup.de/show.asp?file=2.wmv Alternativlink

Im Fadenkreuz: http://i1.fastup.de/show.asp?file=3.wmv

Im Stadion: http://i1.fastup.de/show.asp?file=4.avi Alternativlink

[...]


Tipp: Der Download funktioniert bei Fastup.de so: >Rechtsmausklick auf den Wiedergabe-Button - Eigenschaften - Url kopieren und in einem Forum beim Erstellen eines neuen Beitrages in das Textfeld einfgen - auf 'Vorschau' klicken! - Rechtsmausklick auf den Link - Ziel speichern unter...<. Beim Flash-Player funktioniert das aber so leider nicht.
__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

23.4.2007, 13:45

  #47

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 304

Zitat:

Zitat von Rockabye

Wenn die Ltte wenigstens nur im BH da rumtanzen wrde, htte ich gesagt OK... aber so? N

Das ist ja auch fr mich ein Grund, warum ich manches aus den (angeblich) gttlichen Geboten im Alten Testament der Bibel besser finde, als unsere deutschen Gesetze; weil dort nichts geschrieben steht, dass man sich nur entsprechend bekleidet in der ffentlichkeit zeigen darf. Klick!
__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

Fr nachfolgenden Beitrag, den ich im Thread Erlolgreicher Provokateur postete, erhielt ich drei Strafpunkte. Das waren bis zum jetzigen Zeitpunkt die letzten Strafpunkte, die ich erhielt. Dadurch erhhte sich mein Strafpunktestand an diesem Tag auf 32. Strafpunkte verfallen brigens jeweils nach einiger Zeit wieder.

 

21.5.2007, 13:46

  #54

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 308

Zitat:

Zitat von w.klink (>)

@dieweltist:
Wenn du weiter hier Schwachsinn schreibst,werden auch diese Beitrge gelscht. Genau so wie der den du um 18.45Uhr geschrieben hast.

Bei dieser Gelegenheit mchte ich fragen, ob mit solchen Bemerkungen geistig Behinderte bzw. Schwachsinnige wie ich diskriminiert werden sollen.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

21.5.2007, 13:56

 

w.klink

Moderator

 

Registriert seit: 05.2002

Ort: Lbau

Beitrge: 1.696

Sie haben im Forum DIGITAL FERNSEHEN - Forum eine Verwarnung erhalten


Hallo dieweltist,

Sie haben im Forum DIGITAL FERNSEHEN - Forum einen Regelversto begangen und somit eine Verwarnung erhalten.

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2097636

Grund: Strung des Boardfriedens
--------------
Ok,wie du willst.Nchste Verwarnung!

Wie oft hast du selber schon geschrieben,das du Schwachsinn schreibst?
Diesen Beitrag sehe ich als Provokation.

Wie oft habe ich dich gebeten,da du dich bei Florian beschweren kannst wenn dir was nicht pat?
Aber dazu scheinst du zu feige zu sein,oder warum hast du es noch nicht getan?
--------------

Diese Verwarnung ist 3 Punkte wert und kann einen zeitweise beschrnkten Zugriff auf das Forum zur Folge haben.

Sollte der Regelversto grober Art gewesen sein, ist die Beschrnkung des Zugriffs dauerhaft.

Mit freundlichen Gren

DIGITAL FERNSEHEN - Forum

 

Siehe dazu auch hier:

 

Die Situation in Internetforen

 

Wenn ich den letzten Beitrag von mir genauer anschaue, fallt mir auf, dass ich doch sonst nicht so zimperlich bin, wenn es darum geht, Menschen bestimmter Kategorien mit diskriminierenden uerungen zu belegen. Wie konnte ich nur so einen stinknormalen Beitrag schreiben?

 

So gesehen kann ich die beinahe sofortige Lschung dieses Beitrages und die mit so einem Beitrag verbundenen drei Strafpunkte auch irgendwie einsehen. Moderator @wklink, wenn Du das irgendwann vielleicht hier lesen solltest; ich kann es wenigstens doch einigermaen nachvollziehen, warum man so einen Normalo-Beitrag nicht so einfach unabgemahnt stehen lassen kann.

 

Auch sonst hatte es in den letzten Wochen reichlich Strafpunkte gescheppert, aber eine Sperrung meines Accounds hat es schon seit lngerem nicht mehr gegeben, seltsam. Irgendwie wird mir das Forum von Digitalfernsehen.de richtig unheimlich. Was ist nur mit den Moderatoren dort los?
 

Jedenfalls ist mir inzwischen klar geworden, dass das so auf Dauer ganz schn deprimierend ist, wenn auer Strafpunkten und den damit verbundenen unsglichen Begrndungen bzw. Bemerkungen per privater Nachricht nichts passiert. Inzwischen halte ich das jedenfalls nicht mehr aus.

 

Wer laufend Strafpunkte erhlt, der muss auch endlich wieder mal gesperrt werden. Also habe ich gehandelt und mit der Suchfunktion nach einer TXT-Datei gesucht, die *digitalfernsehen* im Dateinamen hat und diese sofort gelscht. Wenn ich nun dieses Forum aufrufe, bin ich dadurch nicht mehr automatisch eingeloggt, wodurch ich dann nur noch Beitrge lesen kann, aber nicht mehr schreiben.

 

"Selbstsperrung" nenn ich das, und es ist ja auch wirklich so weit, dass ich endlich wieder mal gengend Zeit haben sollte, mich wieder mal geistig in die unbeschreiblich bizarre Welt unaussprechlicher Abgrnde weitab jeglicher menschlicher Vernunft zu begeben.

 

Ich sinke in meinem Inneren tiefer und tiefer, bis ich endlich dort angekommen bin, wo auer der absoluten Erkenntnis des wirklich wahrhaftigen Weltgeistes nichts anderes existiert. Es ist die Erkenntnis das absoluten Nichts, dieser unbndigen Schpfungskraft, die alles menschlich Fassbare bersteigt.

 

Und irgendwann wird die Zeit dafr reif sein, dass ich mich wieder aus diesem Zustand tiefster Verinnerlichung erheben werde, und aus diesem so erworbenen unaussprechlichen Gemtszustand heraus die Welt wieder mit meinen tiefgrndigen Erkenntnissen beglcken werde.

 

Nachtrag: Schon seit einiger Zeit habe ich wieder zahlreiche Beitrge gepostet.

 

31.5.2007, 10:20

  #1

Eifelquelle

Board Ikone

 

Registriert seit: 08.2001

Ort: Wattenscheid

Beitrge: 3.095

dieweltist - Selbstgeielung!


Liebe Forengemeinde,

abgesehen von einigen Zeitungszitaten von Seiten der Rechts- und Linksfraktion, die sich damit gegenseitig hochschaukeln (nein, ich nenne keine Namen), ist euch sicherlich aufgefallen, dass es hier im Small Talk Bereich sehr ruhig geworden ist.

Keine Beitrge ber sexuell aktive Playboychefs, nichts ber fettige Kriechfetthaare, keine Negierung der Existenz des Aidsvirus und auch nichts ber auerirdische Gtter. Was ist los hier im Forum?

Nach langem Grbeln kam mir dann die Erkenntnis! dieweltist ist verschwunden! Zunchst hatte ich die Vermutung, er sei gesperrt worden, aber in seinem Profil ist nichts vermerkt. Da ich doch etwas Angst um unseren Prediger des Wahnsinns bekam, begab ich mich auf die Suche nach ihm ... und wurde fndig!

[...]

Es erfllt mich mit tiefster Traurigkeit, dass unser aller Freuden und Mentor zu so drastischen Manahmen greifen muss. Was meint ihr?
Wie knnen wir ihm helfen diese wohl strkste Krise zu berwinden?

 

31.5.2007, 12:57

  #18

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 308

Zitat:

Zitat von Eike

Die Intention dieses Themas ist ber jemand zu reden der nicht anwesend ist. So stellt man Leute unbewusst oder bewusst an die Wand.

Egal was ich von @dieweltist und seinen Thesen halte, lehne ich Dieses rundweg ab. Man erzhlt mit einem User, aber nicht ber einen User quasi "hinter dem Rcken".

Jeder der halbwegs Verstand in der Rbe hat kommt selbst drauf.
Sehr oft zweifle ich ber die Erziehung vieler Mitglieder hier...

N; da bin ich aber ganz anderer Meinung, weil ich doch gar nicht (vllig) weg bin. Ich kann mich trotz gelschter Cookies jederzeit einloggen, wie man sieht. Auch habe ich bis jetzt immer mal reingeschaut in dieses Forum.

Nur meinetwegen diesen Thread zu erffnen, da bin ich ja ganz gerhrt. Vielen Dank! Da sehe ich doch, dass meine bisherigen vielen Beitrge in dieser Kategorie Talk anscheinend doch nicht vllig umsonst waren.

Dass oftmals meine Beitrge jeweils eine diffuse Mischung aus Ernsthaftigkeit und Satire sind, mssten die meisten eigentlich bemerkt haben. Und in der Kirche, in der ich damals noch als Kind und Jugendlicher war, lehrte man mich, dass die Weisheit der Menschen Torheit bei Gott sei.

Nun will ich nicht damit sagen, dass mein Ausflug zu den "Abgrnden weitab jeglicher menschlicher Vernunft" in diesem Sinn genau so zu verstehen ist; das wre vermessen. Nein, ich will mit diesem satirischen Wortspiel nur die Menschen dazu anregen, doch berhaupt mehr Bereitschaft zu zeigen, grundstzlich einfach fast alles mehr in Frage zu stellen.

Zur Zeit nutze ich die so gewonnene Zeit, an meinem neuen geplanten Forum zu arbeiten. Im Moment mache ich mir immer noch sehr intensiv Gedanken um das grundstzliche Konzept. Inzwischen versuche ich auch durch Spenden den Programmierer dieses Systems in mein Boot zu bekommen und habe schon 300 gespendet, was erst der Anfang ist.

Yves Goergen hat mir auch schon zugesagt, dass er meine diesbezglichen Wnsche zur Vernderung des Systems des UNB umsetzen will. Siehe dazu seine Webseite:

Unclassified NewsBoard Forum

Und mein zuknftiges Forum, dass sich zur Zeit noch im Teststadium befindet, ist das hier:

Forumtreff - forumtreff.pytalhost.de/k10/

Das einst unter der Url http://www.forumtreff.de.tt/ zu erreichen sein wird.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

Die letzten drei Strafpunkte erhielt ich erst vor kurzem, fr einen Beitrag, der noch im Forum vorhanden ist. Bis heute ist es mitr rtselhaft warum. Auf eine Nacfrage bekam ich keine entsprechend aussagekrftige Antwort. Eine Beschwerde beim Administrator Florian ist bis jetzt unbeantwortet.

 

07.07.2007, 17:55

 

w.klink

Moderator

 

Registriert seit: 05.2002

Ort: Lbau

Beitrge: 1.702

Sie haben im Forum DIGITAL FERNSEHEN - Forum eine Verwarnung erhalten


Hallo dieweltist,

Sie haben im Forum DIGITAL FERNSEHEN - Forum einen Regelversto begangen und somit eine Verwarnung erhalten.

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2194138

Grund: Strung des Boardfriedens
--------------
Strung des Boardfriedens...
--------------

Diese Verwarnung ist 3 Punkte wert und kann einen zeitweise beschrnkten Zugriff auf das Forum zur Folge haben.

Sollte der Regelversto grober Art gewesen sein, ist die Beschrnkung des Zugriffs dauerhaft.

Mit freundlichen Gren

DIGITAL FERNSEHEN - Forum

 

Dieser Beitrag wurde aus dem Thread Pisa-Studie? Es geht auch anders gelscht und ich erhielt drei Strafpunkte. Auch deswegen beschwerte ich mich sofort beim Administrator Florian. Er ist der Geschftsfhrer von Digitalfernsehen.de. Bis jetzt habe ich auch wegen dieser Beschwerde noch keine Antwort erhalten.

 

13.7.2007, 16:45

  #10

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 329

Bei dem rauen Klima an Schulen heutzutage ist Intelligenz nicht einfach nur Intelligenz. Sie ist heutzutage nicht nur davon abhngig, wie viel man genetisch davon schlicht und einfach vererbt bekam; sondern auch davon, wie viele Schlge man als Schulkind schon vor den Kopf abbekommen hatte, bzw. wie heftig diese jeweils waren.

Weil Schulhofschlgereinen heutzutage weit verbreitet sind, knnte man auch sagen, dass Intelligenz was ist, das auch die Folge davon ist, wie robust ein Gehirn gegen Erschtterungen von brutalen Schlgen veranlagt ist. Wer heutzutage als Kind so ein richtig robuster Typ ist, also wer in diesem Punkt ein greres Stehvermgen hat, hat dadurch auch, rein statistisch gesehen, auch eine hhere Intelligenz.

Nicht nur die Intelligenz ist heutzutage abhngig von dem jeweiligen diesbezglichen Verwahrlosungszustand in den Schulen und berall, sondern auch das Sehvermgens, insbesondere das des linken Auges. Wenn diese Entwicklung weiterhin so voranschreitet, wird es leider irgendwann nur noch Schulkinder geben, die jeweils alle zumindest auf dem linken Auge blind sein werden.
__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

  

13.7.2007, 17:17

 

w.klink

Moderator

 

Registriert seit: 05.2002

Ort: Lbau

Beitrge: 1.702

Sie haben im Forum DIGITAL FERNSEHEN - Forum eine Verwarnung erhalten


Hallo dieweltist,

Sie haben im Forum DIGITAL FERNSEHEN - Forum einen Regelversto begangen und somit eine Verwarnung erhalten.

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2209435

Grund: Strung des Boardfriedens
--------------
Strung des Boardfriedens durch wiederholtes posten von groben Unsinn.
--------------

Diese Verwarnung ist 3 Punkte wert und kann einen zeitweise beschrnkten Zugriff auf das Forum zur Folge haben.

Sollte der Regelversto grober Art gewesen sein, ist die Beschrnkung des Zugriffs dauerhaft.

Mit freundlichen Gren

DIGITAL FERNSEHEN - Forum

 

Dieser Beitrag wurde aus dem Thead Der Kebs ist unbesiegbar!!! gelscht:

 

19.10.2007, 12:10

  #16

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

[...] man wird zwar nicht geboren, um zu sterben; aber unabhngig davon, wozu man berhaupt lebt; die Beantwortung dieser Frage wrde hier zu weit gehen; aber niemand lebt eben in dieser Welt ewig, bzw. nichts existiert ewig. Nur die gesamte Welt existiert in einem ewig ablaufenden System.

Mit nachfolgenden Zeilen mchte ich mich mich quasi als Laien-Seelsorger oder -pfarrer versuchen. Wenn ich bedenke, wie viel Elend ich in meinem bisherigen Leben schon erleiden musste, habe ich grundstzlich eigentlich schon lange damit aufgehrt, mir Sorgen um mein zuknftiges Sterben bzw. meinen zuknftigen Tod zu machen. Im Gegenteil; ich hoffe in meinem nchsten Leben in eine weniger dusslige Welt hineingeboren zu werden.

Prinzipiell das gleiche gilt, wenn Angehrige sterben. Mich graust es davor, dass irgendwann meine Muter tot sein wird, falls nicht ich unvorhergesehen noch vor ihr sterben sollte. Aber auch hier mache ich mir Mut mit der gleichen Theorie. Woher will ich nmlich jetzt schon wissen, wie ich das dann verkraften werden kann? Bzw. ich hoffe einfach, dass mit dieser Zeit auch Umstnde sein werden, die dann bewirken werden, dass ich nicht darunter leiden muss, dass sie nicht mehr fr mich da sein wird.

bible-online.net - DER PSALTER - 90. Kapitel

Zitat:

Lehre uns bedenken, dass wir sterben mssen, auf dass wir klug werden.

bible-online.net - DER PREDIGER SALOMO (KOHELET) - 7. Kapitel

Zitat:

Am guten Tage sei guter Dinge, und am bsen Tag bedenke: Diesen hat Gott geschaffen wie jenen, damit der Mensch nicht wissen soll, was knftig ist.

bible-online.net - DER PREDIGER SALOMO (KOHELET) - 3. Kapitel

Zitat:

Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreien, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; tten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit; weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit; Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit; herzen hat seine Zeit, aufhren zu herzen hat seine Zeit; suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit; zerreien hat seine Zeit, zunhen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit; lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit. Man mhe sich ab, wie man will, so hat man keinen Gewinn davon.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

Zur Zeit bin ich wieder gesperrt; anscheinend wegen uerungen von mir in diesem von mir erstellten Thema:

 

18.10.2007, 18:39

  #1

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

Nobelpreistrger James Watson: "Schwarze minder intelligent als Weie"


Nobelpreistrger James Watson nennt Schwarze minder intelligent - SPIEGEL ONLINE

Zitat:

Biologie-Legende James Watson hat mit rassistischen uerungen fr groe Emprung in England gesorgt: Schwarze seien weniger intelligent als Weie. Ein Museum, in dem der Entdecker der DNA-Struktur und Nobelpreistrger auftreten sollte, lud ihn kurzerhand aus.

Polygamie und Rassen-Intelligenz - Die kruden Thesen des Biologie-Genies - SPIEGEL ONLINE

Zitat:

Der weihaarige Watson, der vorne auf einem Stuhl sitzt und von zwei Moderatoren befragt wird, beginnt damit, ob es nicht besser wre, wenn ein Mann mehrere Frauen auf einmal haben drfe. Nicht von ungefhr sei der Mormonenstaat Utah so erfolgreich, findet er und zuckt mit den Schultern. "Nicht alle Sachen frher waren schlecht, nur weil wir sie aufgegeben haben."

Als nchstes nimmt sich Watson, inzwischen 79 Jahre alt, ein Thema vor, das irgendwie im Widerspruch zur Vielweiberei als mnnlicher Fortpflanzungsstrategie steht. "ltere Mnner haben kranke Spermien", erklrt er. Aus diesem Grund htten 75 Jahre alte Herren im Vergleich zu 25 Jahre alten Burschen eine fnfmal hhere Wahrscheinlichkeit, ein autistisches Kind zu zeugen.

Mnner seines Semesters sollten deshalb keine Kinder in die Welt setzen, rt Dr. Watson: "Die Moral der Geschichte ist, das Sperma im Alter von 15 Jahren zu sammeln" und bei spterem Bedarf aufzutauen.

Komplettes Erbgut im Web - Genforscher James Watson enthllt sein Innerstes - SPIEGEL ONLINE

Zitat:

Der amerikanische Genpionier Craig Venter hat sein Erbgut komplett sequenzieren lassen und es im Internet verffentlicht. Die Analyse seines Genoms deutet darauf hin, dass sich Menschen genetisch strker voneinander unterscheiden als bisher angenommen. [...]

Dabei kam Venter zu einer neuen Erkenntnis. Nach seiner Aussage ist das Erbgut der Menschen unterschiedlicher als bisher angenommen. "Wir sind nicht zu 99,9 Prozent identisch, sondern nur zu 99 oder sogar nur zu 98 Prozent", sagt er. [...]

Auch die Verwandtschaftsbeziehungen von Mensch und Schimpanse nimmt Venter unter die Lupe. So sei nicht wie bisher angenommen, von einer 99-prozentigen bereinstimmung des Erbguts auszugehen (mehr...) - Mensch und Schimpanse wrden lediglich zu 95 Prozent bereinstimmen.

Wo dieser beraus groartige Wissenschaftler auf dem Gebiet der Biologie recht hat, hat er eben einfach recht. Die Wissenschaftler sollten endlich lernen, ber ihren Schatten zu springen und wie Nobelpreistrger James Watson ihre jeweiligen Forschungsergebnisse unabhngig von politischen Verhltnissen und sonstigen in der Gesellschaft vorhandenen moralischen Grundstzen frei zu verffentlichen ohne jede verlogene Schnfrberei.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

18.10.2007, 20:44

  #10

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

Zitat:

Zitat von [...]

wo hat er denn recht dieweltist?

In allem was er behauptet.

  • Dass Schwarze in der Regel genetisch bedingt eine etwas primitivere Form der Intelligenz haben.
  • Dass die Monogamie (Einehe) wider die biologische Natur ist; und dass Super-Mnner mehrere Frauen haben sollten.
  • Und dass ltere Mnner keine Kinder mehr zeugen sollten; und auch ltere Frauen auf eine Schwangerschaft verzichten sollten.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

19.10.2007, 00:53

  #27

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

[...]

Im brigen finde ich es schade, dass Bemerkungen bzw. Theorien leider oft missverstanden werden, und diese dadurch als Diskriminierung erscheinen. Natrlich bin ich (auch) ein Schwarzer; wenn auch nur so lange, wie ich hier bei diesem Thread dabei bin.

Wenn man das Wort 'primitiv' falsch versteht, ist es dadurch negativ in seiner Bedeutung besetzt. Dann sollte man es vielleicht mehr im Sinne von 'einfach' verstehen. Dieses Thema sollte man brigens am besten auch nicht zu ausgiebig und zu lange durchdiskutieren.
__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

vBulletin-Systemmitteilung

Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
Rassendiskriminierung.

Ende der Sperre: 19.11.2007, 13:00

 

Meine Beitrge sind seit einiger Zeit nicht mehr fr Gste aufrufbar. Und ob diese auer mir auch andere registrierte User lesen knnen, wei ich nicht. Das betrifft auch alle von mir erstellten Themen, die nun komplett nicht mehr von allen aufrufbar sind. Am 23.11.2007 antwortete noch ein User auf einen Beitrag von mir.

 

Unter diesem Umstand werde ich selbstverstndlich keine weiteren Beitrge mehr in diesem Forum schreiben. Dass ein Teil meiner Beitrge schon seit langem unerwnscht sind, wusste ich schon lange. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis so was passieren wrde. In diesem Zusammenhang ist diese PN von Administrator Florian vom 16.4.2007 sehr aussagekrftig, die ich auf eine Anfrage von mir erhielt:

 

16.04.2007, 10:20

 

Florian

Administrator

 

Registriert seit: 01.2001

Ort: Magdeburg

Beitrge: 2.158

AW: [...]


Unser Forum behandelt die Fragen rund um das digitale Fernsehen. Der Small Talk ist konzipiert, damit hin und wieder andere Themen unter den Nutzern diskutiert werden knnen. Sie nutzen diesen Bereich jedoch aus, um dort ihre provokanten Beitrge zu posten und forcieren so Streit unter den Forenmitgliedern.

Als Betreiber des DF-Forums berufe ich mich hiermit auf mein virtuelles Hausrecht (http://www.heise.de/newsticker/meldung/85163) und werden Ihren Account unbefristet sperren, sollten Sie diese Art von Beitrgen nicht unterlassen.
__________________
Florian Ptzsch
DIGITAL FERNSEHEN

 

Siehe dazu auch diesen Thread im Forum von Digitalfernsehen.de!

 

Mein Wunsch: Den User "dieweltist" lebenslang im Forum sperren

 

25.11.2007, 19:19

  #44

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

[...]

Ich bin der Meinung, dass Forumsadmin Florian mit seiner seiner damaligen PN an mich im April diesen Jahres nicht das Recht hatte, von mir zu verlangen, in Zukunft entsprechend provokante Beitrge zu unterlassen, weil das glaube ich nicht in den Forumsregeln so geschrieben steht, dass man keine provokanten Beitrge schreiben drfe. Siehe dazu auch hier:

Hausrecht in Chatrooms - 123recht.net

Zitat:

Prinzipiell steht jedem Chat-Betreiber ein virtuelles Hausrecht zu, das ihm erlaubt, unliebsame Strenfriede aus seinen Rumlichkeiten zu verweisen. Die generelle Nutzungsbefugnis kann einem Teilnehmer jedoch nicht ohne sachlichen Grund entzogen werden. [...]

Der Zutritt zu einem Chatroom ist, wie bei anderen Geschftslokalen auch, grundstzlich jedem gestattet, daher darf das Hausrecht nicht willkrlich ausgebt werden. Die Strung des Betriebsablaufs muss anhand konkreter Tatsachen nachgewiesen werden knnen, bevor ein Ausschluss erfolgt.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 
Hier noch weitere meiner letzten Beitrge:
 

23.11.2007, 02:35

  #82

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

Marco-Prozess Verwirrung um Zeugenaussage des Gynkologen - SPIEGEL ONLINE

Zitat:

Frankfurt am Main - Ein Arzt, der die britische Jugendliche untersucht hatte, erklrte nach seiner Aussage in der Verhandlung heute, die beiden htten eindeutig sexuelle Handlungen vollzogen. "Aber ich glaube nicht, dass sie vergewaltigt wurde", sagte der Gynkologe Levent Hekim. Er wisse nicht, wie die Gerichtsmedizin den Vorfall werten werde, aber das Mdchen sei noch Jungfrau.

"Das britische Mdchen war sehr entspannt. Es waren ihre Mutter und Schwester, die das Problem gemacht haben." Als er das Mdchen gefragt habe, ob Gewalt gegen es ausgebt worden sei, habe sie "Nein" gesagt, erklrte Hekim. Auf ihn habe die Britin wie eine 16- oder 17-Jhrige gewirkt.

Pdophilie - Auswirkungen auf die Opfer sexuellen Missbrauchs - www.wikipedia.de

Zitat:

Die unmittelbaren Auswirkungen von sexuellem Missbrauch (Inzest und Pdophilie) auf ein Kind sind sehr unterschiedlich. Etwa die Hlfte der betroffenen Kinder scheinen keine negativen Auswirkungen zu haben. Hier werden allerdings smtliche sexuellen Kontakte, auch solche, die allgemein als nicht so schwerwiegend gelten, miteinbezogen.

Als Umstnde, welche die Folgen eines Missbrauches erschweren knnen, knnen der Missbrauch durch nahe Bezugspersonen, die Dauer des Missbrauches und mangelnde Untersttzung im familiren Umfeld des Kindes nach einem Missbrauch gelten.

Und wie ich schon schrieb, es gibt sogar mindestens einen mir bekannten Fall (klick), wo sich ein 14-jhriger Teenager sogar das Leben nahm, weil er nicht von einem 41-jhrigen Erwachsenen sozusagen (sexuell) "missbraucht" wurde.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

23.11.2007, 16:09

  #17

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

Dass man auch beim Kabelanschluss Ausflle hat, wenn sich bspw. mal eine tiefschwarze Gewitterwolke zwischen Parabolantenne und Satellit schiebt, kann ich besttigen. Aber eigentlich mssten solche Ausflle beim Kabel sehr viel seltener sein, weil die Satschssel des Kabelbetreibers doch sehr viel grer ist.

Vor ber 10 Jahren wurde berichtet, dass man in lndlichen Gebieten beim Kabel eine erheblich geringere Auswahl an TV-Sendern hat, bei gleichen Gebhren. Ob das heute noch so ist, wei ich nicht. Ich z.B. vermisse den englischen Musiksender MTV hier in Leinefelde. Aber nur 15 km weiter in Worbis wird dieser Sender im Kabel eingespeist.

Ich selbst habe auch schon lange Kabelanschluss, bin aber mit der technischen Umsetzung nicht so sehr zufrieden. Sowohl damals in Bad Langensalza, als auch jetzt hier in Leinefelde dasselbe Problem. Schliet man ein Gert direkt an, ist noch alles perfekt. Hat man aber bspw. 4 TV-Gerte mit teilweise lngeren Kablen angeschlossen, hat man bei manchen Sendern ein grieliches Bild und/oder andere Strungen.

Dieser Effekt ist zwar seit einigen Jahren weniger geworden, weil sich die Qualitt der Verbindungskabel sehr gebessert hat durch doppelte Abschirmung, wodurch alles strunanflliger geworden ist und die Dmpfung durch geringere Streuung auch erheblich geringer geworden ist; aber im Prinzip besteht dieses Problem immer noch.

Auch ein Kabelverstrker bringt ggf. nicht viel Verbesserung, weil dieser im Ausgang nicht genug Leistung bringt. Stellt man die Verstrkung strker ein, sind die pegelstrksten Sender am Ausgang des Verstrkers bersteuert, wodurch man dann im Bild Strungen hat. Stellt man die Verstrkung niedriger ein, sind die schwchsten Sender zu schwach, also grieslig.

Das Problem beim Kabel ist nmlich, dass aufgrund der Hochfrequenztechnik jeder Zwischenanschluss eine entsprechende Wirkung hat, wodurch manche Frequenzen angehoben und manche abgesenkt werden. Solche mechanischen Unebenheiten wirken unweigerlich wie Filter. Und jeder Zwischenverstrker entfaltet unweigerlich im ganzen Kabelverteilungssystem diese negative Wirkung.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

23.11.2007, 16:27

  #17

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

Ich halte mich dort auch nicht lnger auf. Ich finde es nur bezeichnend, wie es jeweils passt. Wie bspw. Tegut, der Verbrauchermarkt, den ich am sympatischsten finde, nicht nur bemht ist, eine besonders erlesene Produktauswahl den Kunden zu prsentieren, auch wenn manche dieser Nahrungsmittel etwas teurer sind, dass dieser Verbrauchermarkt auch schon eine solch passende und fein klingende Hintergrundmusik hat. Das ist einfach wie eine Visitenkarte.

Bspw. Fruchtyogurt ohne Aromastoffe gibt es dort mindestens 2 Sorten. Bspw. bei Rewe sucht man solchen vergeblich mit Aunahme von Mwenpick, der aber sehr fettreich ist. berhaupt kommt mir Rewe wie ein aufgeblhter Riesendiscounter vor, dem es ausschlielich nur darum geht, mglichst viel Umsatz zu machen. Wenn ich Produkte mit mglichst wenigen zugesetzten Zusatzstoffen suche, finde ich diese bei Rewe am seltensten.

Auch achte ich immer darauf, ob Tiefkhltruhen ber die Hchstmarke beladen werden. Da bertreten fast alle Verbrauchermrkte und Discounter die entsprechenden Vorschriften. Mit Tegut war ich auch in diesem Punkt am zufriedensten. Deswegen finde ich schon, dass man auch an der ggf. vorhandenen Hintergrundmusik einen Verbrauchermarkt beurteilen kann.

Wo bspw. laufend irgendwelche Musiktitel heruntergenudelt werden, da werden auch alle mglichen Produkte angeboten. Wo man aber schon bei der Musikauswahl eine mglichst passende und feine Auswahl versucht zu treffen, wird das gleiche auch beim Produktangebot gemacht, wie bspw. bei Tegut. Zumindest in dem Tegut-Laden in Bad Langensalza ist das so; ich wei nicht, ob bei anderen Tegut-Mrkten auch so eine feine und passende Hintergrundmusik im Laden ist.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

25.11.2007, 00:31

  #5

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

Ur-Folgen der Sesamstrae jetzt mit Warnhinweis - WELT ONLINE - www.welt.de

Zitat:

Zwei Puppen, die unter prekrsten Bedingungen in einer Souterrain-Wohnung hausen.

Gemeint sind wohl Ernie und Bert. Was hier fr prekre Umstnde gemeint sind, ist mir ein vlliges Rtsel. Die dargestellte Wohnung war stets sauber und aufgerumt. Siehe hier!

Zitat:

Denn die Sesamstrae ist kinderschdlicher Hardcore: In den USA werden die soeben erschienenen Ur-Folgen der Serie mit einem Warnhinweis ausgeliefert: Diese Episoden sind fr Erwachsene bestimmt und passen eventuell nicht zu den Bedrfnissen von Vorschlern.

Die Sesamstrae ist berhaupt nicht fr Erwachsene bestimmt, obwohl diese Serie so genial ist, dass sie auch von Jugendlichen und Erwachsenen gern gesehen wird. Grundstzlich gilt meiner Meinung: "Kinderfernsehen ist das, was Kinder sehen." Und was fr Kinder nicht gut ist, sollten sich Erwachsene am besten auch nicht ansehen.

Zitat:

Und tatschlich: Wer sich die ersten Episoden anschaut, merkt schnell, wie jugendgefhrdend diese Sesamstrasse eigentlich war: Da riskieren Kinder ein Schleudertrauma, in dem sie sich eine Schlacht mit (sicher allergie-auslsenden) Kissen liefern.

Ach ne; kaum zu glauben.

Zitat:

Gleich mehrfach wird etwas getrunken, was nach nicht-fettreduzierter Vollmilch aussieht.

Knnte es sein, dass der Schreiberling so einer Aussage was getrunken hat, was bspw. nach einem nichtalkoholfreien Bier aussieht?

Zitat:

Ganz zu schweigen von einem Monster namens Oskar, das in einer Mlltonne lebt. Das Tier ist ein schlecht gelaunter Zyniker. So einen Charakter knnten wir heute nicht mehr einfhren, erklrte Produzentin Carol-Lynn Parente.

Erst recht von dieser Figur war ich am meisten begeistert, weil sie doch lehrt, dass man auch solche Menschen achten soll, die aufgrund eines unabnderlichen psychischen Problems oft schlecht gelaunt sind, deren unausstehliches Verhalten bei den Mitmenschen oft bis an die Grenze des Ertrglichen geht; die sich aber im Grunde niemals menschenverachtend benehmen (wollen); bzw. das zumindest nicht (wirklich) wollen, auch wenn es manchmal so aussieht.

So gesehen ist doch gerade diese Figur der Sesamstrae pdagogisch eine sehr wertvolle. Aber heutzutage hat man es ja nicht mehr ntig, eben das den jungen Menschen beizubringen. Stattdessen wird berall lieber toleriert, dass die Gewalt unter Kindern und Jugendlichen eskaliert; weil heutzutage viele Kinder, aufgrund mangelnder Erziehung glauben, bei jeder Kleinigkeit sofort zuschlagen zu mssen.

Zitat:

Unzumutbar ist fr die Kinder anno 2007 auch das verfressene Krmelmonster, dessen einzige Textzeile Keeekse bis heute in den Ohren klingt.

Ach ne; ich fasse es nicht. Als ob es nicht auch gesunde mit Honig oder Fruchtzucker gebackene Vollkornkekse geben wrde. Der Ruf nach Keksen ist deswegen in Wirklichkeit berhaupt nicht problematisch. Siehe dazu auch hier! Wie man hier sieht, wird (auch) bei der amerikanischen Version der Sesamstrae zu gesunder Ernhrungsweise ermuntert. Krmelmonster isst hier am Ende brigens eine ganze Bratpfanne auf. Oh nein.

Zitat:

In der Ur-Sesamstrae mussten die Kinder mitansehen, wie der blaue Plschberg aus Versehen eine Pfeife auffra.

Und wo ist hier das Problem? Ich erinnere mich, dass es zur DDR-Zeit Pfeifen aus essbarem Material als Sigkeit zu kaufen gab. Auerdem msste eigentlich jedem Kind doch klar sein, dass man Pfeifen nicht essen kann und dass so eine Szene nur als Spa gemeint sein kann. Siehe auch diese Szene mit "Professor Hastig": Klick!


Schlimm finde ich aber die deutsche Version der Sesamstrae. Diese den Folgen, die fast jeden Witz und Humor vermissen lassen; wo man vor Langeweile kaum zuschauen mag, war zudem in aller Regelmigkeit menschenverachtend und somit (auch) fr Kinder vllig ungeeignet und hchst gefhrlich.

Die Figur der Puppe Bdefeld war quasi stets sozusagen der Hackklotz, auf den sich die abflligen und somit bsartigen Attacken der anderen Figuren und der beiden Erwachsenen entluden; obwohl man jeweils nichts oder kaum was Kritikwrdiges am Verhalten der Figur Bdefeld erkennen konnte.

Wenn Kriminalitt unter Kindern und Jugendlichen berall zunahm, so hatte das meines Erachtens auch in dieser deutschen Version der Sesamstrae ihre Ursuche, die regelmig auf diese Weise ihr mediales Gift unter den jungen Zuschauern verstreute.

Aber von der amerikanischen Version der Sesamstrae war ich stets ein groer Fan und ich lasse auf diese Folgen nichts Schlechtes kommen. Aber auch in Deutschland ist man in der Lage, prima Kinderfernsehen zu produzieren. "Hallo Spencer", war nicht nur hier in Deutschland ein Erfolg, sondern auch im Ausland. Siehe bspw. hier: Klick!

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

25.11.2007, 04:23

  #3

dieweltist

Senior Member

 

Registriert seit: 06.2005

Ort: Thringen

Beitrge: 376

Es ist bisher noch nie ein Messias zurckgekehrt; wozu sollte auch einer zurckkehren? Bis jetzt hatte es jeweils immer wieder neue groartige Menschen gegeben, die groes fr die Menschheit leisteten; deswegen wre so ein Glaube auch vllig unsinnig. Aber einen Weltuntergang, bzw. dass der Erde eine groe Katastrophe widerfahren knnte, kann man leider nie mit Sicherheit ausschlieen.

__________________
Sugar Daddies AIDS Kritik Warum man Haare hat Schdliches Kunstlicht Es gibt keine Lesben und Raucher

 

Whrend ich mich bis jetzt noch nicht dazu entschlossen hatte, ein neues Forum zu errichten, ist jetzt eine vllig neue Situation entstanden. In den nchsten Wochen werde ich ausschlielich damit beschftigt sein, dieses Forum zu schaffen. Ich hoffe, dass es sptestens zum Jahresbeginn 2008 fertiggestellt sein wird.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!